Auf Golf-Entfernungsmesser.de finden Sie Testberichte und Produktvergleiche vieler aktuellen Golflaser, Golfuhren und GPS Geräte und können die Funktionen und Preise vergleichen. Finden Sie den passenden Entfernungsmesser für ein genaueres Spiel. Wollen Sie uns einen Testbericht zuschicken?

Entscheidung: Laser oder GPS Entfernungsmesser?
Stehen Sie gerade vor der Frage, ob ein Laser oder der kleine Golfcomputer besser für Ihr Spiel ist? Wir helfen Ihnen gerne dabei und beantworten Ihre Fragen.

TOP Golf Entfernungsmesser

Golflaser Top 5

Leupold GX3 Golflaser

GPS Entfernungsmesser Top 5

Neuerscheinungen // Neue Produkte im Fokus

Leupold GX3 Golflaser

Wissenswertes zu Entfernungsmesser im Golf

Welche Entfernungsmesser sind im Turnier erlaubt und welche sind verboten?

Es sind alle Geräte erlaubt, die nur die gemessene Länge angeben. Verboten sind jene Weitenmesser, die zusätzlich z.B. den Höhenunterschied (Slope) anzeigen oder den bevorzugten Schläger vorschlagen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Deutschen Golfverbandes. Auf Golf-Entfernungsmesser.de schreiben wir das sichtbar in jeden Artikel.

Wie können Entfernungsmesser mein Golfspiel verbessern?

Ein sehr schönes Video von Herrn Heuler, welche Vorteile Entfernungsmesser für Ihr Golfspiel haben:

Verschiedene Arten von Golf Entfernungsmessern

Als Golfprofis kennen wir natürlich die Unterschiede der verschiedenen Arten der Messgeräte. Wir möchten Ihnen auf unserer Webseite Laser, Uhren und GPS-Geräte vorstellen.

GPS Messgeräte

In der Größe eines Smartphones gibt es GPS-Messgeräte, die leicht an Ihrem Golfbag befestigt werden können. Sie messen verschiedene Entfernungen: Vom Anfang, von der Mitte und vom Ende bis zum Green. Zudem können Hindernisse angezeigt werden, was Ihnen Ihr Spiel deutlich erleichtert. Selbstverständlich ändert sich die Entfernung mit Ihrer wechselnden Position automatisch und ist immer bis auf einem Meter genau!

Laser Messgeräte

Die typischen Golflaser sind die wohl bekannteste Art der Golf Entfernungsmesser: Mit ihnen visiert man ein beliebiges Ziel an und bekommt automatisch die Entfernung auf dem integriertem Display angezeigt. So können Sie nicht nur sehen, wie weit das Green und die Fahne entfernt sind, sondern können den Entfernungsmesser auch mit auf die Driving Range nehmen und schauen, wie weit Sie genau geschlagen haben! Die neue Technologie erlaubt es Ihnen sogar eine zittrige Hand zu haben und trotzdem die Entfernung zu Ihrem Ziel genau zu messen!

Golfuhren

Neu im Trend sind die GPS-Uhren, die ebenfalls als Entfernungsmessgerät Ihre Partie Golf behilflich sein können. Anders wie bei anderen Golf Entfernungsmessern haben Sie kein Gerät in der Tasche oder im/am Golfbag, sondern tragen die Uhr immer bequem am Handgelenk. Sie bieten die gleichen Funktionen wie Entfernungsmesser mit GPS, allerdings ohne grafische Darstellung der Hindernisse Ihres Loches.

Nicht die Richtung, sondern hauptsächlich die richtige Länge des Schlags, bestimmt, wie nah der Ball an der Fahne liegt.

Tiger Woods