Werter Besucher,

schön Sie hier begrüßen zu dürfen.

Golf-Entfernungsmesser.de ist eine kostenlose Infoseite, die Ihnen alles über Entfernungsmesser im Golfsport erklärt und die verschiedenen Geräte testet und bewertet.

Offiziell hat der DGV Entfernungsmesser in Wettspielen ab 2012 erlaubt. In den meisten Golfclubs sind sie schon etwas länger im Einsatz. Da viele Golfer jetzt vor der Frage stehen, welches Gerät man kaufen soll oder welche Arten von Entfernungsmesser es für den Golfsport überhaupt gibt, informieren wir sie über alle am Markt erhältlichen Produkte:

  • Golf-Laser – von Bushnell oder Leupold sind bekannt, aber auch sehr teuer. Man sollte sich vor dem Kauf genau erkundigen, welche Geräte erlaubt bzw. verboten sind.
  • GPS Entfernungsmesser – von Voice Caddie, Garmin und GolfBuddy werden immer beliebter und sind sehr einfach zu bedienen.
  • GPS Golfuhren – von Garmin sind neu und sehr preiswert. Aber nicht jeder trägt während dem Golfen eine Uhr.
  • Smartphone Apps als Dinstanzmesser sind die preiswerteste Lösung, aber nur in privaten Golfrunden erlaubt.